Das besondere Seminar

Mit unserer neuen Seminarreihe "Das besondere Seminar" möchten wir auf aktuelle Entwicklungen und neue Forschungsergebnisse eingehen sowie interessante Ansätze und Programme für die lerntherapeutische Arbeit vorstellen.

Einführung in WISC V
16.2.2019

Das Seminar erläutert Inhalt und Anwendung der WISC-V im Detail. Die Neuerungen (u.a. überarbeitete und aktualisierte Untertests, neue Strukturierung sowie Neuentwicklung von drei nonverbalen Untertests) werden vorgestellt. Auswertung und Interpretation des Tests werden geübt (Fälle aus der Praxis können mitgebracht und besprochen werden*). Das Seminar setzt Kenntnisse in psychologischer Diagnostik und der Vorgängerversion WISC-IV voraus.

*Wir bitten um Zusendung eigener Profile vorab per Mail!

Datum: 16.2.2019
Zeit: 9:30-15:00 Uhr
Kosten: 75,- €
Referentin: Verena Dresen-Winkler

  • Klinische Psychologin mit Schwerpunkt Kinder und Jugendliche
  • Akademische Legasthenie- und Dyskalkulietherapeutin
  • Dozentin/Univ.-Assistentin an der UMIT- Arbeitsgruppe Lernen und Lernstörungen
  • Leitung des Zentrums für Lernen und Lernstörungen an der UMIT