Fachtagung

25. Fachtagung zum LZ-Jubiläum - Nachlese

Unsere Jubiläumsfachtagung 50+ Jahre Legasthenie-Zentrum Berlin: Bildung · Teilhabe ·  Lernen fand am Freitag, den 12.11.2021 der Zeit entsprechend im Onlineformat statt. 

Auf der diesjährigen Fachtagung riskierten wir den Blick zurück nach vorn. Seit mehr als 50 Jahren gestaltet das Legasthenie-Zentrum, als größter freier Träger für Psycho- und Lerntherapien in Berlin, die Unterstützung von Kindern und Jugendlichen mit Lernstörungen. In den vergangenen Jahrzehnten gingen immer wieder wichtige Impulse für die Entwicklung der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie und der Integrativen Lerntherapie vom LZ Berlin aus.

Wir wollten reflektieren, was aus den vom LZ gesetzten Themen Verhinderung von Ausgrenzung, Bedeutung der therapeutischen Beziehung für das Lernen, computerunterstütztem Unterricht oder der Morphemmethode geworden ist. Was können wir aus unserer Geschichte für die Gegenwart lernen? Was ist aus den Erfahrungen der letzten 5 Jahrzehnte geworden? Welche der in dieser Zeit gewonnenen Erkenntnisse sind auch auf dem Hintergrund heutigen Wissens noch gültig?
Lesen Sie hier Zusammenfassung und Ergebnisse der Fachtagung


Vorträge:

Am Nachmittag standen in zwei Workshop-Phasen verschiedene vertiefende Themen zur Auswahl: Hier finden Sie die Abstracts aller Workshops.  

Und hier gibt es einige Impressionen aus dem Tagungsraum Kyffhäuser Str. 21