Fachtagung

24. Fachtagung des Legasthenie-Zentrum Berlins "Zukunft Lernen: digital?"

Am 22.11. findet die 24. Fachtagung des Legasthenie- Zentrums Berlin e. V. zum Thema „Zukunft Lernen: Digital?“ statt. Auf der Tagung wollen wir die Herausforderungen und die Chancen der digitalen Medien für das zukünftige Lernen betrachten. Harald Welzer von Futurzwei.Stiftung Zukunftsfähigkeit wird den Eröffnungsvortrag halten. Wir möchten aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse mit praktischen Umsetzungsmöglichkeiten verbinden, daher bieten wir nach den Vorträgen am Nachmittag mehrere Workshops an.

Datum: Freitag, 22.11.2019
Zeit: 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Ort: AVZ Logenhaus, Emser Str. 12-13, 10719 Berlin (Wilmersdorf)


VORTRÄGE

  • Harald Welzer, Futurzwei.Stiftung Zukunftsfähigkeit: Die Zukunft der Bildung ist nicht digital
  • Lukas Heymann, Stiftung lesen: Die Bedeutung von Lesen im digitalen Zeitalter
  • Dr. Julia Hense, Bertelsmann Stiftung: Digitales Lernen – Chancen und Herausforderungen für mehr Teilhabe
  • Dr. Jan van Loh, Legasthenie-Zentrum Berlin: Jenseits von Sucht: digitale Medien in Psycho- und Lerntherapie

WORKSHOPS

  • Julia Eckhoff, digitalwerkstatt Berlin: Fit für die Zukunft. Spielerisch programmieren lernen mit
  • der HABA Digitalwerkstatt
  • Jan van Loh, Legasthenie-Zentrum Berlin: Umgang mit digitalen Medien in Therapie und Elternarbeit
  • Dr. Caterina Schäfer, TU Dortmund: Körper, Leib und digitale Medien – Lernzeitalter 4.0
  • Marleen Dudjahn, Duden-Institut: Apps und Lernspiele in der Lerntherapie
  • Julia Hense, Bertelsmann Stiftung: Digitales Lernen: praktische Beispiele für den Einsatz digitaler Lernmedien

Bald können Sie sich hier direkt anmelden!