Newsletter abonnieren

Angebote

Die für das Legasthenie-Zentrum Schöneberg gGmbH tätigen TherapeutInnen sind ausgebildet in Verhaltenstherapie, tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie, Psychodrama, Gesprächspsychotherapie, Familientherapie, Mediation, Atemtherapie und Lerntherapie. Dadurch können wir hilfesuchenden Eltern ein maßgeschneidertes Beratungs- und Therapieangebot für ihr Kind ermöglichen. Darüber hinaus halten wir auch weitere spezifische Angebote bereit:

Psychotherapie in englischer Sprache

Ein weiteres Angebot ist die Psychotherapie und Lerntherapie in englischer Sprache für bilinguale und englischsprechende Klienten. Die Beratung von Eltern und Lehrern erfolgt ebenfalls in englischer Sprache. Wir kooperieren mit der Better Learning Coop. (BLC) des JFK Friendship Centers.

Präventive Angebote

Im Rahmen einer präventiven Entwicklungsunterstützung bieten wir zwei Förderprogramme an, mit denen wir Kinder schon im letzten Kitajahr (Segel setzen, Leinen los! Auf Piratenreise im letzten Kitajahr) bzw. im ersten Schulbesuchsjahr (Lauschpiraten) eine frühe Unterstützung im Lernen geben können.

Beide Programme basieren auf einem spiel- und bewegungsorientierten Entwicklungsgedanken und bieten eine förderdiagnostische Erfassung und Förderung grundlegender Basiskompetenzen unter Einbezug der Eltern und pädagogischen Bezugspersonen der Kinder.....mehr

Lerntherapie in Schule

Legafinow ist ein Kooperationsprojekt des Legasthenie-Zentrums Schöneberg gGmbH und der Finow-Grundschule....mehr

 

 

Diagnosen für alle Altersgruppen

Neben unseren Therapieangeboten für Kinder und Jugendliche bieten wir allen Altersgruppen mit Lese- und Rechtschreibstörung eine ausführliche Diagnose und Beratung an.

 

Vorträge an Schulen

Auf Anfrage halten wir kostenfreie Vorträge an Schulen im Rahmen einer Informationsveranstaltung zum Thema Legasthenie und den Therapieangeboten des Legasthenie-Zentrums.