Newsletter abonnieren

Weiterbildung Integrative Lerntherapie Zusatzmodule

Mit der berufsqualifizierenden, modularen Weiterbildung „Integrative Lerntherapie“ möchten wir Interessierten die Möglichkeit geben, sich zum/zur Integrativen Lerntherapeuten/in nach den Ausbildungskriterien des Fachverbandes Integrative Lerntherapie (FIL) zu qualifizieren.

Das Basismodul bietet die Grundlagen für eine lerntherapeutische Arbeit mit lese- rechtschreib- und rechenschwachen Kindern.

Zusammen mit der Belegung weiterer Module unseres Fortbildungsangebotes kann die Zertifizierung zum/zur Integrativen LerntherapeutIn FIL erworben werden.

Sie finden nachfolgend die Seminare geordnet nach Themenbereichen (Module). Im Bereich Fortbildungen finden Sie alle Seminare nach Termin chronologisch geordnet - und darunter alle Details (nächster ermin, Referent, Inhalt des Seminars).

Alle Seminare eines Moduls können Sie zu einem vergünstigten Paketpreis buchen. Die Seminare eines gebuchten Moduls können dann innerhalb eines Zeitraums von zwei Jahren belegt werden.
Alle Seminare der Zusatzmodule sind aber auch einzeln buchbar.

Zusatzmodul "Legasthenie"

  • Kreativer Umgang mit LRS-Materialien
  • LRS-Förderung in Gruppen
  • Lesekompetenz entwickeln durch Leseflüssigkeitstraining
  • LRS in der Fremdsprache Englisch
  • Lesen!
  • LRS bei Mehrsprachigkeit

Paketpreis für das gesamte Zusatzmodul "Dyskalkulie": 780,- €

Zusatzmodul "Dyskalkulie"

  • Montessori in der Unterstützung mathematischer Fähigkeiten und in der Dyskalkulie-Therapie
  • Kreativer Umgang mit Dyskalkulie-Material
  • Spezifische Didaktik bei Lernschwierigkeiten und Lernstörungen im Mathematikunterricht
  • Dyskalkulie-Förderung in Gruppen
  • Rechenstörung und Mathematikunterricht in der weiterführenden Schule

Paketpreis für das gesamte Zusatzmodul "Dyskalkulie": 750,- €

Zusatzmodul "Lerntherapie und Schule"

Mit der Einführung der inklusiven Schule rückt die (lern-)therapeutische Arbeit in der Schule immer stärker in den Fokus. Das Zusatzmodul „Lerntherapie und Schule“ bietet die Grundlagen für eine erfolgreiche lerntherapeutische Arbeit an Schulen.

  • Umsetzung eines Nachteilsausgleichs in Schule für Kinder mit Teilleistungsstörungen
  • Die Lauschpiraten
  • Präventive Förderprogramme
  • Kooperative Praxisberatung und Förderplanung im Team
  • Wie lernen Kinder Lesen – Schreiben – Rechnen?

Paketpreis für das gesamte Zusatzmodul "Lerntherapie und Schule": 900,- €

Zusatzmodul "Aufmerksamkeit und Verhalten"

  • ADHS - Förderprogramme für Unterricht und Therapie
  • ADHS - Förderung des sozialen Lernens
  • Aufmerksamkeitsförderung mit dem Trainingsprogramm ATTENTIONER
  • Störung des Sozialverhaltens

Paketpreis für das gesamte Zusatzmodul "Aufmerksamkeit und Verhalten": 540,- €

Zusatzmodul Betriebliche Rahmenbedingungen

  • Betriebliche Rahmenbedingungen in der Lerntherapie

Dieses Seminar ist für eine Zertifizierung FiL verpflichtend und findet ab 2017 im jährlichen Wechsel entweder eintägig (für diejenigen, die keine eigene Praxis gründen möchten) oder zweitägig statt.

Hier geht es zu den Zusatzmodul-Fortbildungen mit allen Details
(Termin, Referent*in, Seminarinhalt) - und dort können Sie sich auch anmelden!